Bilder Basstölpel und Lummen - Fotos


Bilder Fotogalerie
Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
 
Zufallsbild

Märchenschiffe
Märchenschiffe
Kommentare: 0
ewald




Basstölpel und Lummen




Basstölpel und Lummen



            

Basstölpel und Lummen Bild

Beschreibung: Das Foto zeigt brütende Basstölpel (mit gelblichem Kopf) und Lummen, die von Ferne betrachtet wie kleine Pinguine aussehen.

Die Lummen sind Meeresvögel, die auf der Nordhalbkugel weit verbreitet sind. Nur zur Brutzeit halten sie sich an den Küsten auf.

Beide Arten, die Trottellumme (Uria aalge) und die Dickschnabellumme (Uria lomvia), sind 38–46 cm groß und etwa 1 kg schwer. Nach dem Mitte des 19. Jahrhunderts ausgerotteten Riesenalk (Pinguinus impennis) sind sie die größten Alkenvögel.

Lummen sind oberseits schwarz und unterseits weiß gefärbt. Im Winterkleid dehnt sich die weiße Färbung auch auf die im Brutkleid schwarze Kehle aus. Der Schnabel ist einheitlich schwarz gefärbt. Bei der Trottellumme gibt es eine Farbvariante, die Ringellumme, mit einem weißen Augenring, von dem sich ein gebogener weißer Streifen ein Stück halsabwärts zieht

Das Brutgebiet der Trottellumme erstreckt sich über die Küsten des Nordatlantik und Nordpazifik sowie über die angrenzenden Eismeerküsten. Das Verbreitungsgebiet reicht nach Süden im atlantischen Gebiet bis zu den Britischen Inseln und nach Portugal, im Pazifik bis nach Korea, Nordjapan und Kalifornien.

Die Trottellumme brütet auch auf Helgoland, wo sie auf dem so genannten „Lummenfelsen“ lebt. Noch im Daunenkleid wagen die flugunfähigen, drei Wochen alten Küken der Trottellumme den Sprung in das bis zu 40 Meter tief unter ihnen liegende Meer. Dort werden sie von den Eltern (meist dem Vater) weiter gefüttert, bis sie flugfähig sind.

Dickschnabellummen brüten weiter nördlich in den arktischen Gewässern; ihre südlichsten Vorkommen liegen bei Island, Neufundland, Sachalin, bei den Kurilen und den Aleuten in Alaskas.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Lummen

Foto: E. Siefken
Schlüsselwörter: Lummen, Trottellummen, Lummenfelsen, Lummensprung, Helgoland
Datum: 17.07.2011 17:25
Hits: 3677
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 386.3 KB
Hinzugefügt von: ewald

EXIF Info
Hersteller: Panasonic
Modell: DMC-TZ7
Belichtungszeit: 1/250 sec(s)
Blende: F/4.9
ISO-Zahl: 200
Aufnahmedatum: 05.07.2011 14:04:19
Brennweite: 49.2mm




Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
   Basstölpel auf Helgoland  
 Nächstes Bild:
Blauer Pfau in Jever   

 

RSS Feed: Basstölpel und Lummen (Kommentare)



Herbstbilder